14. April eine ordentliche Sitzung des Öffentlichen Rates unter der Leitung des Altai Territory Tourismusort Geschäft, interregionale und internationale Beziehungen. Es wurde von Yuri Zakharov, der Leiter der Abteilung, Direktor KGBU "Tourismuszentrum der Region Altai," Tatiana Sazhaeva, stellvertretender Leiter der Verwaltung der Entwicklung des Tourismus Marina Tankova besucht.

Die Sitzung diskutiert die Umsetzung des staatlichen Programms "Entwicklung des Tourismus in der Region Altai" für 2015-2020 Jahre. Management-Vertreter sagte über die Änderungen im Programm zur Einstellung des Volumens des regionalen Budgets im Jahr 2015 zugeteilt beziehen und geplant für die Freigabe im Jahr 2016 über die Umsetzung der Maßnahmen dieses Programms. Darüber hinaus wurden im Hinblick auf die Förderung des sozialen und ländlichen Tourismus in der Region Altai Änderungen vorgenommen.

Tatiana Sazhaeva präsentierte die Internationale Tourismus-Forum Mitglieder des Öffentlichen Rates Programm III «VISIT ALTAI», die Platz 22 c 30. April auf die Unternehmen zu nehmen, Ausstellungs- und Sportstätten in der Stadt Barnaul und Belokuricha Bijsk und Altai, Biysk, Krasnogorsk und Talmensky District. Insgesamt wird das Forum 63 Veranstaltungen statt, die wichtigsten davon: - VI wissenschaftlich-praktische Konferenz "Tourismus in Altai durch die Augen der jungen Forscher", offene Verteidigung der Student Business-Projekten im Wettbewerb "Der beste unternehmerische Projekt für die Tourismusbranche der Region Altai," Workshops für Hotels, Restaurants und Cafés, eine Plenarsitzung "Regionale Merkmale der Bildung und die Förderung der touristischen Produkte, die im Rahmen der Politik der Importsubstitution», III Kongress der Führer Sibirien, VI der Fachausstellung "AltayTur. AltayKurort - 2016 "Gastronomische Festival" Altai Gastfreundschaft "Urlaub" Flowering maralnik ".

Die Mitglieder des Öffentlichen Rates spezifiziert das Format der Ankündigung Veranstaltungen des Forums in den Medien, machte ihre Vorschläge diskutiert Ereignisse.

Zum vergleich:

In Übereinstimmung mit der Entscheidung der Verwaltung der Altai-Region von 2013.04.25 Nummer 230 (im roten Bereich. Auflösungen von Altai Krai Administration am 2015.03.02 Nummer 75, von 2015.05.19 Nummer 191), um die Interaktion mit der Zivilgesellschaft zu gewährleisten, unter Berücksichtigung der Bedürfnisse von Organisationen und Bürger Realisierung von Management-Funktionen im November wurde 2015 öffentlich Rat in der Verwaltung der Region Altai Tourismusort Unternehmen, interregionale und internationale Beziehungen.

Der öffentliche Rat besteht aus Vertretern der Wissenschaft, der Tourismusindustrie, Organisationen der Zivilgesellschaft in der Region.

Aktualisiert: 22 Apr. 2016 04:16:52