Im Rahmen des Tourismus und Erholung Cluster "Barnaul - die Bergbaustadt " ein Kongress- und Messezentrum bauen

Im Rahmen des Tourismus und Erholung Cluster "Barnaul - die Bergbaustadt" ein Kongress- und Messezentrum bauen

Restaurierung des historischen Teils der Kante des Kapitals und der Entwicklung des Geschäftstourismus: - Die "Barnaul der Bergbaustadt" Konzept der Entwicklung des Tourismus-Cluster sind zwei Hauptrichtungen zur Verfügung gestellt. Für die zweite Richtung der Entwickler des Konzepts vorgeschlagen, auf dem rechten Ufer des Ob Kongress- und Messezentrum zu bauen.

Für eine Diskussion des Projekts 13. April Gouverneur von Altai Alexander Karlin, hielt eine Arbeitssitzung, die vom Leiter der Verwaltung von Barnaul Sergey Dugin, der stellvertretende Gouverneur von Vitaly Snesar, Vladimir und Nikolai Pritupov Chinjakov, Leiter Bau, Verkehr, Wohnen und Straße besucht wurde Wirtschaft von Altai Krai Stanislav Naboko, Leiter des Tourismus, im Ferienort Geschäft, interregionale und internationale Beziehungen Yury Zakharov und stellvertretender Leiter der Verwaltung von Barnaul über die Wirtschaftspolitik Vyacheslav Himochka.

So erstellen Sie hat ein Projekt eine Menge Vorarbeit geleistet. Grundstücksfläche von 37 Hektar für Pomazkin Halbinsel zugeordnet, Experten korrigierten Schaltung und Linie der städtischen Wälder, Institut für Wasser- und Umweltprobleme, erteilte den Umweltbericht. Darüber hinaus haben die Spezialisten entwickelt und vorbereitet für die Prüfung von Entwurfs- und Kostenunterlagen der Landgewinnung, die Projektkosten für die Prüfung von 293 Millionen Euro. Rbl. Gebäude direkt Convention and Exhibition Centre wird ein privater Investor durchführen.

Der Gouverneur beauftragt, eine Arbeitsgruppe zu schaffen, um unverzüglich die Probleme, die sich bei der Konstruktion von turklastera lösen, und betonte die Bedeutung der Arbeit des Öffentlichen Rates für die Durchführung von Projekten turklastera. "Alle turklastera sind unter sehr enge und ständige Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit. Es ist wichtig, dass alle Entscheidungen nach einer Diskussion mit der Teilnahme von Experten getroffen werden, die Autorität in der städtischen Gemeinschaft genießen "- sagte er.

Derzeit innerhalb turklastera Mittel des Bundeshaushalts angezogen weiterhin den Bau und die Rekonstruktion der technischen Infrastruktur im historischen Teil von Barnaul: unter Bankschutz, Terrassierung von Hängen Upland Park, den Wiederaufbau von zwei Brücken über den Fluss Barnaulka, abgeschlossenen Bau einer Gas-Brennwertkessel.

Aktualisiert: 22 Apr. 2016 04:26:35